• Admin

Update / Was wir bisher erreicht haben



Seit etwas über drei Monaten gibt es nun unsere Seite mormonenaustritt.de und wir haben in dieser Zeit viel gelernt, verbessert und konnten bereits erstaunlich vielen Menschen helfen aus der Mormonenkirche auszutreten.





Unser Ziel: Schnelle und unkomplizierte Hilfe





Als wir mormonenaustritt.de gegründet haben, war die ursprüngliche Idee nur eine deutsche Anleitung für die Nutzung von quitmormon.com bereitzustellen. Nachdem wir erste Erfahrungen sammeln konnten, haben wir schnell gemerkt, dass uns in Europa eine viel bessere und machtvoller Alternative zur Verfügung steht. Die DSGVO.

Die DSGVO ist eine gesetzliche Grundlage, die es ermöglicht die Daten von Mitgliedern deutlich schneller und unkomplizierter aus der Datenbank der Kirche entfernen zu lassen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, nur noch diesen Weg anzubieten. Wir wissen, dass Mark mit quitmormon.com bereits alle Hände voll zu tun hat, und können ihn auf diesen Weg auch etwas entlasten.


Für die Zukunft von mormonenaustritt.de haben wir noch einiges vor. Wir wollen noch mehr hilfreichen Content für fragende Mormonen zur Verfügung stellen. Wir wollen unsere Webseite noch intuitiver und übersichtlicher gestalten. Hierfür freuen wir uns natürlich auf euer Feedback.

Unser Anspruch ist es, langfristig die beste Webseite für kritisch denkende Mormonen und Exmormonen zu sein.


Mit regelmäßigen kompakten Blogeinträgen wollen wir auch über aktuelle Themen rund um die Mormonen Kirche weiterhin Aufklärungsarbeit leisten.

In unserem nächsten Update zum Ende des Jahres werden wir euch einen tieferen Einblick in unsere Arbeit geben.


Wir freuen uns von euch zu hören. Euer Team von mormonenaustritt.de